Proverbia Iuris

Aestimatio

Aestimatio ist der lateinische Begriff für eine Schätzung. Die aestimatio (eingedeutscht: Ästimation) bezeichnet in der Rechtswissenschaft zum einen die Regeln

Anzeigen

Certiorari

Certiorari (von certioro, certiorem facio – etwas bestimmen, zulassen, bestätigen) ist ein auf die Prozesslehre von Ulpian zurückgehender Rechtsbegriff. Certiorari

Anzeigen

Confiscatio

Confiscatio – die Einziehung – bezeichnet die entschädigungslose Beschlagnahme und Einziehung von Gütern oder Vermögensteilen durch den Staat. Eine Konfiskation

Anzeigen

Culpa

Culpa bezeichnet das Verschulden bzw. die Schuld: Im Strafrecht bezeichnet culpa den Schuldvorwurf. Im Zivilrecht bezeichnet culpa das „Verschulden“, also

Anzeigen

Culpa lata

Culpa lata bezeichnet die „grobe Fahrlässigkeit“, also dasjenige Maß an Fahrlässigkeit, bei dem – im Gegensatz zur leichten Fahrlässigkeit –

Anzeigen

Sie sind derzeit offline!