in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Condictio certae rei

Condictio certae rei bezeichnet im römischen Formularprozess die Klage des Gläubigers auf Verschaffung des Eigentums oder des Besitzes an einer bestimmten Sache.

Voraussetzung für eine condictio certae rei war

  • die stipulatio, das formale Versprechen des Schuldners, das Eigentum oder den Besitz an dieser Sache zu beschaffen, sowie
  • die Nichterfüllung bei Fälligkeit.

Hier finden Sie weitere Informationen!
Intervise:
Condictio
Condictio certae pecuniae