in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Condictio certae pecuniae

Die condictio certae pecuniae bezeichnet im römischen Formularprozess die Klage des Gläubigers auf Leistung einer genau angegebenen Geldmenge, dem certum.

Voraussetzung für eine condictio certae pecuniae war

  • die stipulatio, das formale Versprechen des Schuldners, die Geldsumme zu zahlen, sowie
  • die Nichtzahlung bei Fälligkeit.

Hier finden Sie weitere Informationen!
Intervise:
Condictio
Condictio certae rei