in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Petitio principii

Die petitio principii – die Berufung auf den Beweisgrund – ist ein Scheinbeweis, ein circulus in demonstrando bzw. circulus in probando, da hierbei versucht wird, eine Behauptung durch Aussagen zu beweisen, in denen die Behauptung bereits als wahr vorausgesetzt wird. Ein solcher Zirkelschluss kann

  • explizit geschehen, indem die Behauptung aus einem Argument gefolgert wird, in dem sie selbst als Prämisse vorkommt, oder
  • implizit, indem die Schlussfolgerung zwar kein expliziter Bestandteil des Arguments ist, wohl aber stillschweigend angenommen wird.