in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Status quo ante bellum

Status quo ante bellum – der Zustand vor dem Krieg – bezeichnet einen einen Zustand, in dem die Dinge vor einem Krieg waren und der wieder hergestellt werden soll.

Der Terminus des “status quo ante” stammt aus der im Rahmen des römischen ius postliminii angewandten Rechtsformel “in statu quo res erant ante bellum” – in dem Zustand, in dem die Dinge vor dem Krieg waren.

Der Begriff des status quo ante bellum wird auch völkerrechtlich verwendet, wenn etwa in einem Friedensvertrag der frühere Zustand wieder hergestellt werden soll.

img class=”wp-image-204 alignleft” title=”Hier finden Sie weitere Informationen:” src=”https://www.proverbia-iuris.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/06/verweis.jpg” alt=”Hier finden Sie weitere Informationen!” width=”45″ height=”60″ />
Intervise:
Status quo
Status quo ante