in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Ratio decidendi

Ratio decidendi – der Entscheidungsgrund – bezeichnet die in einer gerichtlichen Entscheidung (etwa einem Urteil) geäußerten Rechtsansichten des Gerichts, die – im Gegensatz zum obiter dictum – für die gerichtliche Entscheidung tragend sind.

Ratio decidendi sind damit die – meist gedanklich oder ausdrücklich als generell-abstrakte Regel formulierten – tragenden Entscheidungsgründe.

Hier finden Sie weitere Informationen!
Intervise:
Obiter dictum