in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Invecta et illata

Invecta et illata – Eingebrachtes und Eingeführtes – bezeichnet diejenigen Sachen, an denen dem Vermieter ein gesetzliches Pfandrecht zusteht, nachdem der Mieter diese in die gemieteten Räumlichkeiten eingebracht hat.

Dieses Vermieterpfandrecht ist heute für in § 562 BGB geregelt und besteht sowohl für Wohnungsmieten wie auch (über § 578 BGB) für gewerbliche Mietverhältnisse.