in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

In flagranti

In flagranti – wörtlich: “im flammenden (Verbrechen)” – wird ein Täter auf frischer Tat angetroffen.

In flagranti ist eine Kurzform von In flagrante delicto bzw. dem im Codex Iustinianus verwendeten Adhuc flagranti crimine (siehe die ausführliche Erläuterung dort).

 
Hier finden Sie weitere Informationen!
Intervise:
Adhuc flagranti crimine
In flagrante delicto