in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Ibi fas, ubi proxima merces.

Ibi fas, ubi proxima merces – “Dort ist das Recht, wo der Gewinn am nächsten liegt” – ist eine Beschreibung des römischen Dichters Marcus Annaeus Lucanus, eines Neffen Senecas des Jüngeren, über die skrupellose Soldateska:

Nulla fides pietasque viris, qui castra secuntur
venalesque manus.
Ibi fas, ubi proxima merces.

Keine Treue und Ehrgefühl hatten die Männer, die im Lager lebten, nur käufliche Hände. Dort ist das Recht, wo der Gewinn am nächsten liegt.