in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Desponsatio

Die Verlobung.

Die Verlobung ist heute geregelt in den §§ 1297 – 1302 BGB. Aus einem Verlöbnis kann nicht auf Eingehung der Ehe geklagt werden, § 1297 BGB. Und auch das Versprechen einer Vertragsstrafe für den Fall, dass die Eingehung der Ehe unterbleibt, ist nichtig. Gleichwohl kann die Auflösung einer Verlobung Ersatzpflichten – insbesondere Rückgabepflichten – auslösen, vgl. §§ 1298 ff. BGB.