in lingua latina
Thesaurus (Lexikon)
A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V

Ad impossibilia nemo tenetur

Ad impossibilia nemo tenetur – zu Unmöglichem kann keiner verpflichtet werden – ist ein (mit Einschränkungen) bis heute gültiger Rechtsgrundsatz .

Dieser Grundsatz, dass keiner zu einer unmöglichen Leistung verpflichtet werden kann, findet sich auch in dem bekannteren Rechtssprichwort „Ultra posse nemo obligatur„.

Hier finden Sie weitere Informationen!
Intervise:
Ultra posse nemo obligatur